Hirschhorner Nachwuchsjudoka bei den Bezirksmeisterschaften erfolgreich

Bei den gestern ausgetragenen Nordbadischen Judo-Meisterschaften der Jugend U 10 in Karlsruhe nahmen über 150 Jungen und Mädchen aus ganz Nordbaden teil. Karl Robin Grimm, Fynn Louis Brunner, Noah Pücher, Richard Schuster und Alessandro Guerrino Morganti vom TSV Hirschhorn behaupteten sich gut bei den Kämpfen und erreichten alle die Bronzemedaille, den 3. Platz. Für viele war es erst der zweite Wettkampf in ihrer jungen Judolaufbahn. Nach rund 5 Stunden fand die Siegerehrung statt und konnten ihre Urkunden und Medaillen vom Badischen Judoverband entgegennehmen. Wettkampfbetreuer Günter Neurreuther war mit seinen Schützlingen mehr als zufrieden.

Wer nun Lust hat Judo zu lernen, kann zu den Trainingszeiten jederzeit zum Schnuppertraining vorbeischauen.

Günter Neureuther
Judotrainer