Judoabteilung des TSV Hirschhorn durch den Deutschen Judobund e.V. ausgezeichnet

Die Judoabteilung des TSV Hirschhorn hat die Auszeichnung des Deutschen Judobundes e. V. sowie des Landesverbands für das Qualitätsvereinszertifikat mit sechs Sternen vom 1.1.2O2O bis 31.12.2023 erhalten. Dieses Zertifikat bestätigt, dass die Judoabteilung des TSV Hirschhorn die erforderlichen Qualitätskriterien des DJB im vollen Umfang erfüllt hat, zum einen die Mitgliedschaft im Deutschen Judobund und dem zugehörigen Landesverband, dem Badischen Judoverband.

Alle sechs zu vergebenden Sterne wurden erreicht für lizenzierte Judotrainer, international anerkannte Judomeister (Dan-Grade), offizielle Judo-Gürtelprüfungen (Kyu-Grade), Breitensportaktionen wie Schnupper-Judo und Selbstbehauptungskurse, Teilnahme an offiziellen Meisterschaften sowie Wettkampftraining und für den Kinderschutz. Zugleich soll durch dieses Vereinszertifikat alle Personen gewürdigt werden, die den Verein aktiv und passiv unterstützen. Es ist aber auch eine Anerkennung der engagierten Arbeit mit Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen. Die komplette Vorstandschaft beglückwünschte die Judoabteilung zu diesem Erfolg, natürlich mit dem Wunsch auch weiterhin so aktiv und erfolgreich zu bleiben.

Wer Lust hat Judo zu lernen ist jederzeit bei den Schnupperstunden herzlich willkommen.